Neujahrsgrüße 2021

Der FCO wünscht allen Mitgliedern und Gönnern ein gutes, erfolgreiches und hoffentlich gesundes neues Jahr 2021!! Wir hoffen und glauben auch fest daran, dass in sportlicher und geselliger Hinsicht irgendwann wieder Normalität einkehrt. 2021 kann ja nur besser werden als das letzte Jahr…

In diesem Sinne: a guads Neis!!

Bleibt’s gsund und bleibt’s unserem FCO treu!

Die Verantwortlichen des FCO.

Weihnachten 2020

Der FCO wünscht allen Mitgliedern und Gönnern des Vereins ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!! Dieses Jahr ist Weihnachten anders als sonst… auf alle Fälle ruhiger und stressfreier.

Machen wir das Beste daraus! Frohe Weihnachten und bleibt’s gsund!!🎄

Der FCO im Advent 2020.

Der FCO im Advent 2020

Weihnachtsfeier mit Christbaumversteigerung fällt aus…

Ja, jetzt haben wir sie wirklich da, die sogenannte „staade“ Zeit. Aber für unsere Bedürfnisse ist sie dieses Jahr zu „staad“.

Sportliche Betätigung und das gesellschaftliche Miteinander, das sind die tragenden Fundamente, auf die unser Verein erbaut wurde.

Leider müssen wir im Jahr 2020 auf so viele Dinge im Leben verzichten, die wir vorher für selbstverständlich hielten. Aufgrund der weltweiten Pandemie musste der FCO in diesem Jahr fast alle Veranstaltungen absagen, die normalerweise Geld in die Vereinskasse spülen; Geld, welches für den Sport- und Vereinsbetrieb dringend benötigt wird.

Das Maifest der AH, das Stadionfest für die Jugend-, Damen- und Herrenmannschaften, das Schnuppertraining der G-Jugend, das von der Damenmannschaft geplante Weinfest, die Ü30-Party des Jugendfördervereins und die Weihnachtsfeier mit der traditionellen Christbaumversteigerung fielen dieses Jahr dem Corona-Virus zum Opfer.

Da die Christbaumversteigerung eine wichtige Einnahmequelle des Vereins darstellt und leider nicht stattfinden kann, hat sich der Verein dazu entschieden stattdessen eine Haussammlung durchzuführen. Diese wird geplant, wenn es die Coronazahlen wieder zulassen. Außerdem soll auch ein Paypal-Spendenkonto eingerichtet werden.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und auf Eure Spendenbereitschaft und bedanken uns schon ganz herzlich im Voraus!

Der FCO wünscht allen Mitgliedern und Gönnern eine besinnliche Adventszeit und – trotz aller Einschränkungen – ein frohes Weihnachtsfest!!

Bleibt’s gsund!

Die Verantwortlichen des FCO

Neue Dress von Christian Auer und Bauzentrum Zillinger, Oktober 2020!

Vielen Dank für die edle Spende, Chris!

Der FCO bedankt sich beim edlen Spender Christian Auer von der Firma „Auer – Metallgestaltung, Pflaster- und Erdarbeiten“ für die neue Dress der 2. Herrenmannschaft in den Vereinsfarben grün-weiß. Christian Auer ist seit geraumer Zeit ein eingefleischter FCO’ler, der sich ganz aktiv am Vereinsleben beteiligt. So gibt es fast kein AH-Training ohne „Auery“, in der 2. Mannschaft gehört er jeden Sonntag zu den Leistungsträgern und darüberhinaus zählt er auch zum Trainerstab der Gessnbecka Damenmannschaft.

Hut ab vor so viel Engagement!

Mit den neuen Trikots gewann die 2. Mannschaft des FCO beim Heimspiel gegen den SV Niederpöring 2 am 18.10.2020 souverän mit 6:1. Als Torschützen glänzten AH-Bomber Gerhard Saller mit einem Dreierpack, darunter ein spektakulärer Seitfallzieher, Dominik Schneider mit einem Doppelpack und Moritz „Mo“ Hartl. Hoffentlich werden für die Spieler in der Auer-Dress noch viele Siege folgen.

Vergelt’s Gott, Christian für die tolle Dress!

Merci.

Die Verantwortlichen des FCO.

Ganz herzliches Dankeschön auch an die Firma Bauzentrum Zillinger, die sich an der Trikotspende beteiligt hat.

Vielen, vielen Dank!!

 

Zuschauen mit Maske!! Stand: 16.10.2020.

Um die steigenden Corona-Zahlen im Freistaat einzudämmen wurde von der bayerischen Staatsregierung ab 15. Oktober 2020 folgende Maßnahme eingeführt:

in Gebieten mit einer 7-Tages-Inzidenz größer 35 sieht die Maßnahme vor, dass Besucher von Fußballspielen zwingend eine Maske zu tragen haben.

Die Erklärung im Wortlaut: „Es wird eine Maskenpflicht dort eingeführt, wo Menschen dichter und/oder länger zusammenkommen. Das gilt insbesondere auf bestimmten, stark frequentierten Plätzen (z.B. Fußgängerzonen, Marktplätze), in allen öffentlichen Gebäuden, auf Begegnungs- und Verkehrsflächen (z.B. Fahrstühle, Kantinen, Eingangsbereich von Hochhäusern), in den Schulen (außer Grundschulen) und Bildungsstätten auch im Unterricht, für Zuschauer bei sportlichen Veranstaltungen sowie durchgängig auf Tagungen, Kongressen, Messen und in Kulturstätten auch am Platz.“

Hygienekonzept Spiele mit Zuschauer (Stand 16.10.2020)

Schließen