2. Ü30-Liesl-Party am Fr. 29. Nov. 2019

Autor: Altmann Sepp, 29. Oktober 2019

Achtung, Achtung, an die Generationen der 80er und 90er.
In Osterhofen wird wieder gefeiert!
Nach dem Erfolg im letzten Jahr gibt es heuer die 2. Auflage der Ü30 – Liesl – Party!!!
(Eintritt ab 25 Jahren).

Wann? Am Freitag, 29. Nov. 2019 ab 20:30 Uhr in der Stadthalle Osterhofen.

Mit auf die Zeitreise nimmt euch wieder DeeJay Cluby alias Uli Mitterer, der mit dem Sound der 80er und 90er eure besten Partyerinnerungen wecken und die Stimmung zum kochen bringen wird.
DJ Cluby ist bestens bekannt vom Revolution Teisnach, Vulcano, MGM, Eskara-Ü30-Party, …

Das süffige Mooser Liesl darf bei unserer Party in Osterhofen nicht fehlen.
Zudem wartet eine Cocktailbar auf euch sowie eine weitere Bar, an der ihr euere Longdrinks und Klopfer genießen könnt.

Verschiedene Specials fehlen natürlich auch nicht: Rüscherl und Goaßmaßn werden euch sicherlich bei Laune halten.

Also!! Ab nach Osterhofen zur Ü30 – Liesl – Party!!!

Auf euer Kommen freut sich das Partyteam vom Jugendförderverein FC Obergessenbach.

Vielen Dank an alle Sponsoren, die uns auch dieses Jahr wieder bei der Party unterstützen!

Landjugend Obergessenbach weiht neue Fahne am 20. Oktober 2019.

Autor: Altmann Sepp, 24. Oktober 2019

Die Landjugend Obergessenbach lud am Sonntag, den 20. Oktober ein zur Segnung der neuen Fahne. Nach dem feierlichen Gottesdienst trafen sich die Ortsvereine im Zelt vor dem Gasthaus “Kirchawirt” zum gemütlichen Beisammensein. Dort sorgte das “Bierdimpfe-Trio” für gute Stimmung!

Der FCO war beim Fest der Landjugend gut vertreten.

Dank Franck Evina: warmer Geldregen für den FCO!! Oktober 2019

Autor: Altmann Sepp, 9. Oktober 2019

Anweisung vom Chef: Franck Evina “Junior” debütierte in der vergangenen Saison für den FCB.

Artikel vom 9.10.2019, PNP heimatsport.

Geldsegen vom Bayerischen Fußball-Verband: Mit sogenannten Bonusschecks belohnt der Verband jährlich die Jugendarbeit von Amateurvereinen. Gezahlt wird dann, wenn ein ehemaliger Nachwuchsspieler den Sprung in eine Junioren-Nationalmannschaft geschafft hat.
In diesem Jahr freuen sich der FC Windorf, der FC Obergessenbach und die Spvgg Grün-Weiß Deggendorf über jeweils mehr als 1500 Euro. Insgesamt übergab Verbands-Jugendleiter Florian Weißmann Schecks im Wert von 23350 Euro an zwölf bayerische Vereine. Der Bonus ist ausschließlich für die Jugendarbeit der Vereine vorgesehen; möglichst, um nochmals Spieler auszubilden wie Franck Evina (19, geboren in Yaoundé, Kamerun) und Maximilian Bauer (19, geboren in Vilshofen). Die Jung-Profis debütierten in der Saison 2017/18 für die U18-Nationalmannschaft: Jene Spielzeit war als Qualifikationszeitraum für den diesjährigen Bonus ausgewählt worden.

Franck Evina spielte von März 2007 bis Oktober 2010 für die F- und E-Junioren des FC Obergessenbach und kickt seit 2013 für den FC Bayern München. Für eine Halbzeit als Deutschlands Mittelstürmer im U18-Duell mit Italien (3:1, ohne Torbeteiligung) gab es nun 1950 Euro für den FCO. Der Amateurklub hatte in diesem Sommer nachträglich 15000 Euro erhalten, weil Evina vom FCB mit einem Profivertrag bis 2021 ausgestattet worden war. Derzeit ist der Linksaußen ausgeliehen an Drittligist KFC Uerdingen, schoss vier Tore in zehn Spielen.
Der siebenminütige Einsatz von Maximilian Bauer im Testspiel der deutschen U18 gegen Österreich (1:2) qualifizierte dessen Heimatverein FC Windorf (3200 Euro) und die Spvgg Grün-Weiß Deggendorf (1700 Euro) für einen Bonus. Der Innenverteidiger des Zweitligisten Spvgg Greuther Fürth kam zudem noch viermal für die deutsche U19 zum Einsatz.−sli

FCO-Chef Markus Marton und Herrenspieler Simon Gsimbsl waren am Montag, 7.10.2019 in Fürth um sich den Scheck für “Junior” abzuholen. Außerdem durften sie beim Fußballspiel DFB-All-Stars gegen Azzurri Legends zuschauen. Das Spiel endete übrigens 3:3.

Der FCO bedankt sich beim BFV und DFB für den Geldsegen und natürlich beim ehemaligen FCO-Spieler Franck Evina. Alles Gute für deine zukünftige Karriere, Junior!!

Schnuppertraining am 26.9.2019

Autor: Altmann Sepp, 19. September 2019

Wanderversammlung beim Christos

Autor: Altmann Sepp, 21. August 2019

Hallo FCO’ler,

die für Freitag, 23. August geplante Wanderversammlung des FC Obergessenbach im griechischen Restaurant „Aphrodite“ wird auf Freitag, 30. August verschoben.

Beginn ist um 20:30 Uhr bzw. nach dem Training der Herrenmannschaften.

Markus Marton jetzt an der Spitze des FCO

Autor: Altmann Sepp, 13. August 2019

Gut besucht und gut gelaufen sind die Neuwahlen bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung, die am Sonntag, 11. August 2019 im Vereinslokal Kirschner stattgefunden haben. Aufgrund des Rücktritts vom bisherigen 1. Vorsitzenden Matthias “Fraue” Frauenholz war eine Mitgliederversammlung fällig, da dies die Satzung des FCO so vorsieht.

Vielen Dank an “Fraue” für sein Engagement als Vorsitzender beim FCO!! In einer schwierigen Zeit hat er viel investiert, damit der Spielbetrieb weiterläuft und er hat auch sehr gute Ideen in gesellschaftlicher Hinsicht verwirklicht (Ü30-Party, Teilnahme am Faschingsmarkt Osterhofen). Merci, Fraue!

Vielen Dank an Markus Marton (1. Vors.), Patrick Friedl (2. Vors.), Klaus Sommersberger (Schriftführer) und Christian Ellinger (neu im Ausschuss) und die restlichen Vorstands- bzw. Ausschussmitglieder, die Verantwortung übernehmen und ab jetzt die Geschicke des Vereins lenken.

Ein großes Dankeschön auch an die Vertreter der Presse für die gute Berichterstattung!!

Anbei der Artikel von Regensperger Sepp vom Plattlinger Anzeiger. Merci, Sepp!!

Hier der Artikel als pdf-Datei.

Anbei der Artikel aus der OZ. Vielen Dank auch an Alex Schmid für den ausführlichen Bericht.

OZ Artikel von Alex Schmid. Danke, Alex!!